Städtewettbewerb 2020

enviaM und MITGAS unterstützen gemeinnützige Vereine in 24 Städten und Gemeinden in ihrem Versorgungsgebiet. In allen Kommunen, die für den diesjährigen Städtewettbewerb vorgesehen waren, reichen die Unternehmen eine Spende in Höhe von 1.200 Euro an gemeinnützige Institutionen aus. Über die Aufteilung dieser Spendensumme an ein bis drei Vereine entscheiden die Kommunen.

Da der Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS aufgrund der Coronakrise in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann, haben sich enviaM und MITGAS entschlossen, die Kommunen zu unterstützen.

Dies betrifft folgende Städte und Gemeinden:

Brandenburg:
Bad Liebenwerda, Calau, Drebkau, Golßen, Märkische Heide, Peitz, Vetschau

Sachsen-Anhalt:
Aken, Harzgerode, Leuna, Querfurt

Sachsen:
Adorf, Colditz, Falkenstein, Hartenstein, Kirchberg, Lauter-Bernsbach, Lengenfeld, Markkleeberg, Markranstädt, Rochlitz, Taucha, Thallwitz

Thüringen:
Artern